Stadtratssitzung am 28.01.2019 – Haushalt steht im Mittelpunkt

Am 28.01.2019 tagt der Starnberger Stadtrat ab 18:30 Uhr in der Starnberger Schlossberghalle. Erneut erwartet uns eine umfangreiche Tagesordnung; im Mittelpunkt der Beratungen wird die Verabschiedung des Haushalts stehen. Die Haushaltslage der Stadt Starnberg verschlechtert sich zunehmend. Die großen Investitionen in das Seebad und die Belastungen im Verwaltungshaushalt mit weiteren Anforderungen im Stellenplan durch die Verwaltung schränken die Handlungsmöglichkeiten für die kommenden Jahre deutlich ein. Die Rücklagen werden zum Jahresende auf 1,09 Mio. € abgeschmolzen sein. Die Pro-Kopf-Verschuldung würde damit 614 € betragen und damit über dem Landesdurchschnitt für vergleichbare Kommunen liegen.
Die gesamte Tagesordnung finden Sie hier: Tagesordnung 28.01.2019

Verwandte Artikel