Förderung der Starnberger Tafel – Antrag ist erledigt

Die grüne Stadtratsfraktion hat mit Schreiben vom 2. Januar 2016 ihren Antrag zur Förderung der Starnberger Tafel zurückgenommen. Die Stadtverwaltung hatte am 11. Dezember 2015 mitgeteilt, dass sich die Starnberger Tafel aufgrund einer positiven Entwicklung auf absehbare Zeit ohne Förderung durch die Stadt Starnberg in der Lage sehe, ihre Aufgaben zu bewältigen. Dem Wunsch der Tafel, aktuell nicht zu fördern, kommen wir selbstverständlich nach. Wir danken der Tafel für ihr Engagement und hoffen, dass die Organisation bei erneuten Schwierigkeiten auf die Stadt zukommt, damit rechtzeitig über eine Förderung beraten werden kann.

Verwandte Artikel