Direktkandidatur für den Bezirkstag von Oberbayern

Am 15. November 2017 fand die Aufstellungsversammlung der GRÜNEN für die Wahlen zum Oberbayerischen Bezirkstag statt.

Ich freue mich sehr, dass ich von der Versammlung für den Stimmkreis 129 als Direktkandidatin nominiert worden bin.

Aus meiner Bewerbungsrede:

„Täglich empfinde ich es als Privileg und Verpflichtung hier zu leben. In einem Land, das nach den beiden Weltkriegen und dem Holocaust den Weg in die Demokratie geschafft hat. In einem Land, das geprägt ist von Wohlstand und Frieden. und in einem Landkreis, der – trotz der zahlreichen Eingriffe durch immer neue Gewerbegebiete und unsinnige Straßenbauprojekte – immer noch wunderschön ist. In einem Land, das das Potential hat, die Herausforderungen des Klimawandels zu meistern, wenn es will!

Als langjähriges aktives Mitglied der GRÜNEN möchte ich mich auch in Zukunft für unsere Demokratie, für eine sozial gerechte und tolerante Gesellschaft einsetzen.

Denn: Genau deshalb bin ich bei den GRÜNEN.

Bewerbung Bezirkstag2018

Verwandte Artikel