Kreistagssitzung am 27. Juni 2016

Am 27. Juni 2016 tagt ab 09:00 Uhr der Starnberger Kreistag im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Starnberg.
Die Tagesordnung finden Sie hier: Tagesordnung Kreistag

Zunächst wird sich der Kreistag erneut mit der Entwurfsplanung für den dringend erforderlichen Anbau des Landratsamtes Starnberg befassen. Schwerpunkt der Beratungen wird aber die erneute Beratung des Haushalts- und Finanzplans sein, da der 1. Haushaltsentwurf von der Regierung von Oberbayern nicht genehmigt wurde. Der Landkreis Starnberg wird in den nächsten Jahren erhebliche Investitionen tätigen: neben dem Anbau des Landratsamtes Starnberg schlagen insbesondere der geplante Neubau eines Gymnasiums in Herrsching sowie die Investitionen für die Klinik Seefeld erheblich zu Buche. Dass der Freistaat Bayern die Landkreise bei der zukünftigen Planung für die Unterbringung von Geflüchteten im Regen stehen lässt, belastet den Kreishaushalt erheblich. Neben den erforderlichen Stellenschaffungen führt die Unsicherheit beim Bau von Unterkünften zu unkalkulierbaren Risiken und Mehrkosten.

Verwandte Artikel