Anfrage zur Sicherheit bei der Schülerbeförderung

Anfrage zum Thema Schülerbeförderung im Schuljahr 2020/2021 im Schuljahr 2020/2021 angesichts der fortdauernden Corona-Pandemie

  1. Inwieweit wurde ein Hygienekonzept für den Schulbus-Verkehr im Schuljahr 2020/2021 erstellt? 
  2. Gibt es Absprachen mit den Busunternehmern bzw. dem MVV im Landkreis, um ein entsprechendes Hygienekonzept umzusetzen?
  3. Gibt es Kontaktaufnahmen mit dem Gesundheitsministerium (Vorgaben, Förderungen, etc.)?

Unsere Anfrage wurde mündlich beantwortet:

  1. Es werden Verstärkerbusse eingesetzt
  2. Die Busse sind mit sog. „Hygienesets“ ausgestattet; die Fahrer*innen sind gehalten, regelmäßige Desinfektionsmaßnahmen durchzuführen
  3. Die Haltezeiten der Busse wurde verlängert, damit das Ein- und Aussteigen mit Abstand erfolgen kann
  4. Die Busse müssen bei allen Pausenhalten mit offenen Türen parken, um den Luftaustausch zu gewähren